Zu Schuljahresbeginn erhalten alle Schülerinnen und Schüler ein eigens für unsere Schule entworfenes Aufgabenheft. Darin notieren die Kinder in erster Linie täglich ihre Hausaufgaben. Darüber hinaus enthält es wichtige Termine und Informationen der Schule (wie z.B. Unterrichts- und Pausenzeiten, Ferienzeiten und bewegliche Ferientage, Schulgottesdienste, Stundenpläne, Fördervereinsanträge, Erläuterungen zu den Kürzeln der Lehrerinnen und Lehrer sowie OGS-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter).

   
Die Eltern notieren am Anfang des Schuljahresbegleiters persönliche Daten wie u.a. die Notfallnummern, auf die z.B. im Krankheitsfall zurückgegriffen werden kann.
Zudem stellt der Schuljahresbegleiter ein wichtiges Kommunikationsmittel zwischen Schule, OGS und Elternhaus dar.