Die Schulkonferenz ist das höchste Entscheidungsgremium in der Schule, das sich aus 6 Eltern und 6 Lehrerinnen bzw. Lehrern sowie der Schulleitung zusammensetzt. Hier wird über die gestellten Anträge beraten und demokratisch abgestimmt. Schulkonferenzbeschlüsse sind notwendige Voraussetzungen für z. B. die Einführung von Lehr- und Lernmitteln, Durchführung von Projekten, Umsetzung von Schulentwicklungsvorhaben und vieles mehr.