Die Überarbeitung der einzelnen fachlichen schulinternen Arbeitspläne der Kirchschule in Bezug auf die in den Lehrplänen geforderte Kompetenzorientierung wird schrittweise in den Fachkonferenzen umgesetzt. Die Entwicklung fachlicher und überfachlicher Kompetenzen bei den Kindern anhand von unterrichtlichen Themen wird durch die Lehrerinnen und Lehrer ausgearbeitet, überprüft und erprobt.