Die Kirchschule besteht aus 3 Gebäuden, die durch ein weitläufiges Schulgelände miteinander verbunden sind. Der Schulhof bietet viele abwechslungsreiche Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten, aber auch Ruhezonen für die Kinder.
Im Haus 1 ist die Verwaltung mit Sekretariat und zentralem Lehrerzimmer untergebracht. Außerdem befinden sich dort die Klassenräume der Jahrgänge 3 und 4 sowie die Fachräume für Musik und Kunst ebenso der Computerraum sowie die Aula mit einer Theaterbühne.
Im Haus 2 sind die Klassenräume der Jahrgänge 1 und 2 zu finden, sowie der Forscherraum und die große Schulküche mit hellen freundlichen Mensaräumen für das Mittagessen. Das OGS – Büro, ein Gruppenraum für die OGS sowie ein kleines Lehrerzimmer sind ebenfalls dort untergebracht. Im Haus 3 befinden sich weitere Räumlichkeiten, die der OGS und dem Betreuungsangebot in den Randstunden (RaBe) zur Verfügung stehen, zu denen bald auch das separat stehende renovierte ehemalige Hausmeisterhaus gehören wird.