Ein normaler OGS-Tag beginnt für die Erst- und Zweitklässler nach der 4. Stunde: sie erledigen zunächst ihre Hausaufgaben. Anschließend nehmen sie gemeinsam in der Mensa das Mittagessen ein. AG-Angebote können sie ab 14.00 Uhr wahrnehmen.

       
Die Dritt- und Viertklässler gehen nach 6 Stunden Unterricht zunächst zum Mittagessen, und erledigen ihre Hausaufgaben nach einer Erholungsphase ab 15.00 Uhr. Sofern die Hausaufgaben-Stunde bereits in der 6. Stunde stattgefunden hat, können Sie wiederum nach einer Erholungspause zwischen Freispiel und AG-Angeboten ab 15.00 Uhr wählen.

       

Neben dem AG-Angebot hat das freie Spiel einen hohen Stellenwert: je nach Wetterlage wird entweder in den Gruppenräumen vorhandenes Spielzeug genutzt oder auf dem Außengelände gespielt.